Jäger Heizung-Sanitär GmbH
Im Mittelfeld 13 • 76135 Karlsruhe
0721 - 83 18 40 60info@jaeger-haustechnik.de

Entstanden in einem Anbau mit zweiseitigen Dachschrägen ist dieses Badezimmer ein Wohnbad. Der Gaskamin, die Liegen und die warme, wohnliche Raumgestaltung laden ein, dort auch den Abend bei einem Glas Rotwein und einer spannenden Lektüre zu verbringen. Der Waschtisch gleicht eher einer Dekoschale auf einem Sideboard, das über einen intelligenten Stauraum für die Alltagsgegenstände verfügt. Die drei teilweise in die Wand integrierten Hochschränke bieten ausreichend Stauraum für Handtücher, Kosmetikartikel und mehr. Die beidseitig offene bodenebene Dusche hinter der schräg im Raum stehenden Trennwand ermöglicht die schnelle Abkühlung nach einem Gang in der im Zugang zum Bad integrierten Sauna. Die Technik und die Utensilien zur Sauna verbergen sich hinter zwei raumhohen Spiegelschiebetüren gegenüber. Die freistehende Badewanne auf dem abgesetzten Podest ist ein weiterer Blickfang und ist so bequem, dass sie zu einem langen Verweilen einlädt. Ein WC befindet sich in einem separaten Raum außerhalb des Wohnbades. Der Raum wurde über den zweiteiligen Bodenbelag optisch in den Wohnraum und den Reinigungsbereich gegliedert. Über die in einzelnen Gruppen schaltbare Leuchten können unterschiedliche Stimmungen im Raum erzeugt werden. Ein hochwertiger Kalkputz sorgt für ein angenehmes Raumklima, auch während eines ausgedehnten Saunaabends. Lediglich die Wände im Duschbereich sind mit wenigen, aber dafür sehr großen Fliesen belegt.

Fotogalerie