Jäger Heizung-Sanitär GmbH
Im Mittelfeld 13 • 76135 Karlsruhe
0721 - 83 18 40 60info@jaeger-haustechnik.de

Qbus Bürogebäude

Das 2016 bezogene Bürogebäude wurde im Passivhausstandard errichtet. Das bedeutet, das Gebäude benötigt insgesamt sehr wenig Energie für Heizung, Warmwasser, Kühlung und Beleuchtung. Erreicht wird das durch einen sehr guten Dämmstandard des Gebäudes, das nahezu komplett in Holzständerbauweise entstanden ist. Beheizt wird das Büro über eine integrierte Heiz- und Kühldecke. Die dafür benötigte Wärme wird durch die bereits vor dem Umbau vorhandene Holzpelletheizung mit Solaranlage zur Heizungsunterstützung bereitgestellt, die auch den minimalen Warmwasserbedarf im Büro abdeckt. Die notwendige Energie zur Kühlung über die Decke wird direkt dem Erdreich über acht Erdsonden entnommen. Eine zusätzliche Kältemaschine ist nicht im Einsatz. Gelüftet wird über eine Lüftungsanlage, so steht im Gebäude kontinuierlich und energiesparend ausreichend frische und saubere Luft zur Verfügung. Die gesamte Beleuchtung wurde mit stromsparenden LED-Leuchten realisiert. Ein KNX-Bussystem sorgt für eine intelligente Steuerung der Verschattung und der Heizung in den einzelnen Räumen. Die seit Jahren vorhandene Photovoltaikanlage mit knapp 20 kW Spitzenleistung produziert in der Summe mehr Strom, als die Jäger Haustechnik verbraucht.